Zukunftssymposium

das Event zur Vernetzung im Raum Krems

Der Verein ebi veranstaltet jährliche Zukunftssymposien oder -dialoge zu aktuellen Themen. Wir vernetzten damit aktive und engagierte Menschen aus der Region Waldviertel - Krems - Dunkelsteinerwald mit dem Ziel des gegenseitigen Kennenlernens, der Inspiration und des gemeinsamen Aktivwerdens.


Das Wir und Jetzt! Zukunftssymposium im Goldenen Kreuz in Krems an der Donau, steht 2024 ganz unter dem Motto "Gemeinsam für´s Klima".

Mit spannenden Impulsvorträgen von Helga Kromp-Kolb Klimaforscherin und Meteorologin und Bürgermeister Rainer Handlfinger beginnt der Vormittag bereits hochkarätig. Wolfgang Löser - Erster energieautarker Bauernhof in Österreich und Katarina Rimanóczy - Obfrau der SeeStadtgrün geben uns Einblicke in ihr tägliches nachhaltiges, kreatives und innovatives Wirken.

Nach der Mittagspause gibt es für alle die möchten, die Möglichkeit bei einer Meditation das gehörte vom Vormittag zu verdauen und den dazugehörigen Gefühlen Raum zu geben. Im Anschluss werden Alexandra Reis und Angelika Pohnitzer mit allen Teilnehmern*innen das 2030 SDG´s Game spielen. Durch das interaktive Umsetzen von Projekten werden Zusammenhänge und Einfluss auf Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft klar sichtbar. Nach der Reflexionszeit am Ende des Spiels bleibt ein neues Bewusstsein über die Wichtigkeit unserer Werte und Aktionen. Wir alle gemeinsam sind unsere Welt und wesentlich für die notwendigen Veränderungen. Rund um das Spiel lernst du vieles über die SDG´s (Sustainable Development Goals), Inner Development Goals und Good Life Goals.

Wenn dich diese Inhalte ansprechen, melde dich gleich zu unserem Zukunftssymposium am Samstag, 24. Februar 2024 an. Wir freuen uns, wenn du mit dabei bist, den Tag mit uns gemeinsam verbringst, deine Aha Momente am Ende des Tages mit uns teilst und viel Inspiration und Tatkraft mit nach Hause nimmst...

2030 SDG`s Game


WIR & JETZT! Zukunftssymposium 2022

Download
Nachlese WIR & JETZT! Zukunftssymposium 2022
Nachlese Zukunftssymposium 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB