Bildungsangebot KREMS

in Kooperation mit dem Gesundheitszentrum 'Goldenes Kreuz' Krems

Aktuell 2019


Climate Warriors. Der Kampf um die Zukunft unseres Planeten

Film & Vernetzung

Die wichtigste Herausforderung unserer Zeit ist der Klimawandel, das wichtigste Projekt der Energiewandel. Nach DIE 4. REVOLUTION und POWER TO CHANGE präsentiert Carl-A. Fechner mit seinem neuen Kinofilm CLIMATE WARRIORS deutsche und US-amerikanische Aktivisten und Forscher, die sich des Klimawandels bewusst sind. Diese Vordenker setzen sich für den Energie-Wandel ein, für schnellstmögliche Umstellung auf 100% Erneuerbare Energie und gegen Verschmutzung durch fossile Brennstoffe, gegen Lobbyismus und Profitstreben. Dieser Einsatz ist umso wichtiger und notwendiger angesichts der Tatsache, dass der derzeitige US-Präsident Trump Klima und Wetter nicht zu unterscheiden vermag und wichtige Klima-Abkommen für nichtig erklärt.

Anschließend an den Film:
Podiumsdiskussion mit WOLFGANG LÖSER - Energierebell, Klimapionier, energieautarker Landwirt

 

Termin: 17. September 2019, 19.00 Uhr

Ort: Goldenes Kreuz, Langenoiserstraße 4, 3500 Krems/Donau  | Kosten: freie Spende | Anmeldung & Info: Sabine Haslinger, 0680 / 12 76 432, Mail



Extinction Rebellion - Rebellion für das Leben

Die Klimakrise, das Massenaussterben und was wir dagegen tun können

Wir stehen an einem entscheidenden Punkt in der Geschichte der Menschheit. Eine Million Arten sind wegen des menschlichen Einflusses auf das Ökosystem vom Aussterben bedroht. Ebenso die Sicherheit und das Leben von Millionen von Menschen. Schon jetzt leiden viele Menschen an den Folgen des Klimawandels, die wir immer deutlicher spüren.

Aber wie schlimm ist die Lage tatsächlich? Was sagt uns die Wissenschaft? Was muss getan werden, um die Krise zu stoppen? Was können wir gemeinsam tun? Kann uns ziviler Ungehorsam dabei helfen? Und wie können wir die Politik unterstützen, gesellschaftlich akzeptierte Lösungen zu finden?

Extinction Rebellion liefert im Rahmen dieses Vortrags Antworten auf diese drängenden Fragen. Im ersten Teil werden zunächst einige wissenschaftlich belegte Fakten rund um die Klimakatastrophe und ökologische Krise geliefert und im zweiten Teil sprechen wir darüber, was wir dagegen tun können. Anschliessend Zeit für Fragen und Diskussion.

Fr. 4. Oktober 2019, 19.00 Uhr

Ort: Gesundheitszentrum Goldenes Kreuz, Langenloiserstrasse 4, 3500 Krems/Donau

Kosten: Eintritt frei - Spenden willkommen!


Easy come, easy go

Eine magische Begegnung mit Freddie Mercury

 Der 24.11.1991 hat mein Leben für immer verändert. An dem Tag starb Freddie Mercury, im Radio wurde „The Show must go on“ gespielt. Das veranlasste mich, mir meine erste Queen CD zu kaufen. Wie diese CD mein Leben auf den Kopf gestellt hat, erzähle ich an diesem Abend und auch die tiefere Bedeutung von Bohemian Rhapsody. Mit Musikbeispielen und Textinterpretationen.

Der Name spielt im Leben nach dem Motto 'Nomen est Omen' eine größere Rolle, als die meisten Menschen glauben. Leonardo ist ein Künstlername, das Vorbild dafür ist Freddie Mercury. Wer dahintersteckt sowie die Entstehung und Bedeutung des Namens erklärt Leo bei seinen Veranstaltungen.

 

Mi. 9.10.2019, 19.00 - 21.00 Uhr

Ort: Gesundheitszentrum 'Goldenes Kreuz', Langenloiserstr. 4, 3500 Krems

Kosten: Eintritt frei – Spenden willkommen

Info & Anmeldung: Sabine Haslinger, 0680/12 76 432



WIR UND JETZT!  Zukunfts-Dialog

21.11.2019, ab 18.00 Uhr im Gesundheitszentrum 'Goldenes Kreuz' in Krems

 

Im Zeichen von vernetzen und gemeinsam lernen. Im Gesundheiszentrum 'Goldenes Kreuz'.

Infos und Details finden Sie hier.


Lover of Life + Singer of Songs

Tagesworkshop mit Leonardo Artaban

Leonardo Artaban gestaltet einen Tag der intensiven Aus­einandersetzung mit dem Werk von Freddie Mercury: Ausführlich erzählt er, wie die erste Queen-CD sein Leben auf den Kopf gestellt hat, mit Musik von Queen und Mercury- Songs. Wir werden gemeinsam ausgewählte Lieder anhören und sie anschließend interpretieren. Siehe auch Veranstaltung 'Easy come, easy go' am 9.10.2019.

Obwohl Freddie immer wieder betonte, dass er keine be­stimmte Botschaft an die Menschen habe, sind für Leonardo die Lieder und Texte zu einer Quelle der Inspiration und Lebenshilfe geworden.

 

Sa. 23.11.2019, 10.00 – 18.00 Uhr

Ort: Gesundheitszentrum Goldenes Kreuz, Langenloiserstr. 4, 3500 Krems

Kosten: 120 €, findet ab 10 Personen statt

Info & Anmeldung: Sabine Haslinger, Tel: 0680/12 76 432