Bildungsangebot Wölbling

Herzlich Willkommen zu unserem Angebot in Wölbling, das laufend von und mit den Menschen aus der Region entwickelt wird. Wir freuen uns über Lebendigkeit in der Region und das Zusammen­kommen von Menschen und Wissen!

 

 


Die Seele füttern. ein schreibworkshop mit bettina reinisch

Geschichten sind Nahrung für unsere Seelen. Erzählen und sich austauschen trägt wesentlich zu unserem Seelenfrieden bei.

So wie schon vor Jahrtausenden unsere Vorfahren ums Feuer saßen und einander Geschichten erzählten, so können wir es heute auch tun – und anders als jene frühen Menschen haben wir heute Stift und Papier, um unsere Geschichten aufzuschreiben.

In diesem Schreibworkshop werden wir nicht nur schreiben, sondern darüber hinaus unsere inneren Stimmen entdecken und auf diese Weise Empathie für das eigene Denken entwickeln.

Wer möchte, kann einen im Workshop geschriebenen Texte vorlesen und erfahren, wie es ist, seine Stimme zu erheben und dafür auch wertschätzende Rückmeldungen zu erhalten.

 

Termin: Sa. 1. Oktober 2022, 10.00 bis 16.00 Uhr

Ort: Raum vor der Bibliothek im 2. Stock / Aussichtsterrasse, Oberer Markt 15, 3124 Oberwölbling

Anmeldung: Mail an Sabine Haslinger, Tel: 0680 / 12 76 432

Beitrag: 50,00 EUR

 



Rückblick und Dokumentation

Download
Anmeldebogen und Elterninfo
Elternbrief_Sommerwochen 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.9 KB

 

Kontakt & Fragen: Tel. 0650/962 64 64

 




zukunftswerkstatt Wölbling


Download
Bericht Zukunftswerkstatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.2 KB

Wölblinger Bildungs-Café, Okt. 20216

Wir fragen uns, was junge Menschen in Wölbling brauchen, wie die Älteren ihre Erfahrungen in die Dorfgemeinschaft einbringen können oder wie eine Dorf-Akademie in Wölbling aussehen könnte?

Der Verein EBI lädt gemeinsam mit der Bürgermeisterin Karin Gorenzel und der Bildungsbeauftragten Karin Graf ein, um das Angebot von EBI partizipativ zu gestalten. Im Rahmen eines World Cafés möchten wir gemeinsam erkunden, was wir in Wölbling miteinander lerrnen, gestalten und bewegen möchten! Bericht.


Vortrag & Diskussion mit Christian Felber: Gemeinwohl-Ökonomie im Cohousing Pomali

Juli 2016

Rund 70 Personen fühlten sich von Christan Felbers Frage ange­sprochen und füllten den Gemeinschaftsraum von Pomali: „Du bist mit der Art und Weise wie derzeit unsere Wirtschaft (mehr oder weniger) funktioniert nicht einverstanden? Du möchtest daran etwas ändern, weißt aber nicht wie?“  Wölblinger*innen und Teilnehmer*innen aus dem Kar­mischen Netzwerk International lauschten dem spannenden Vortrag über das alternative Wirtschaftssystem, erprobten die Technik des Systemischen Konsensierens und Vernetzen sich beim informellen Zusammensein im Anschluss.  Die freie Spende für den Eintritt kam dem Verein ebi zugute – vielen Dank!  Hier die Vortragsfolien zum Download:


Download
GW֖_Felber_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.3 MB