Lokales Bildungsangebot Gföhl

Wir laden Sie wieder herzlich zu unseren Kursen und Veranstaltungen im neuen Semester ein.

Alle Kursbeiträge bitte bei der ersten Kurseinheit bezahlen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Anmeldung: anneliese.rohrmoser@verein-ebi.at

Tel.:  02716/6401

 

Für das Team des Vereins ebi grüßt herzlich

Anneliese Rohrmoser

Kurskoordination

 

Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur

 

Gesundheit und Bewegung

Yoga für alle

 

Yoga bedeutet „sich verbinden“ und ist eine der ältesten Lehren über die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Diese Verbindung mit uns selbst üben wir mit viel Achtsamkeit für den Körper und den Atem. Die Yogaeinheit beinhaltet dynamische, kraftvolle Elemente aus dem Hatha Yoga und entspannende, passive Elemente aus dem Yin Yoga.

 

Eine abwechslungsreiche Stunde mit Körperhaltungen, Atemübungen, Entspannung und Meditation, für AnfängerInnen und Geübte. Bequeme Kleidung, Matte und Decke mitbringen; wenn vorhanden: Gurt oder Klötze.

 

 

Yoga bedeutet „sich verbinden“ und ist eine der ältesten Lehren über die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Diese Verbindung mit uns selbst üben wir mit viel Achtsamkeit für den Körper und den Atem. Die Yogaeinheit beinhaltet dynamische, kraftvolle Elemente aus dem Hatha Yoga und entspannende, passive Elemente aus dem Yin Yoga.

 

Eine abwechslungsreiche Stunde mit Körperhaltungen, Atemübungen, Entspannung und Meditation, für AnfängerInnen und Geübte. Bequeme Kleidung, Matte und Decke mitbringen; wenn vorhanden: Gurt oder Klötze.

 

Elisabeth Schlögl-Reiter, Yogalehrerin

 

Beginn Mi 2. Okt. 19.00-20.30                          12x

 

Begegnungszentrum Gföhl                       KB 108 €

 

 

 

Yoga am Morgen

 

Yoga ist ein wunderbarer Start in den Tag! Die Stunde beginnt mit sanften Bewegungen, um behutsam die Lebensgeister zu wecken. Dynamische Flows wirken kräftigend, aktivieren den Körper und schenken Kraft und Wohlbefinden. Nach einer kurzen Entspannung gehen wir herrlich erfrischt und leicht in den Tag. Die Einheit ist für AnfängerInnen sowie für Fortgeschrittene geeignet. Bequeme Kleidung, Matte und Decke mitbringen.

 

Elisabeth Schlögl-Reiter, Yogalehrerin

 

Beginn Kurs I: Di, 1. Okt. 8.45-9.45                   12x

 

                                                                      KB 102 €

 

Beginn Kurs II: Do, 7. Nov. 8.45-9.45                18x

 

Durchgehend bis Ostern, ausgen. Ferien KB 153 €

 

Beide Kurse im Begegnungszentrum Gföhl

 

Gesundheitsgymnastik

 

Gesunde Bewegung für Personen jeden Alters. Bequeme Kleidung, Decke oder Matte, Trinken.

 

Anna Simlinger, BSc, Physiotherapeutin

 

Beginn: Mo, 30. Sept. 18.00-19.00                   12x

 

Gymnastikraum Volksschule (Seiteneing.) KB 66 €

 

 

Bodyforming

 

Bodyforming ist ein Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining. Ziel dieses Trainings ist eine Formung der Körperkonturen und eine Reduktion des Körperfettanteils. Mit gezielten Übungen werden Bauch und Taille, Beine, Po und Rücken trainiert. Bitte mitbringen: Turnschuhe, Matte, Handtuch, Trinkflasche.

 

Renate Schiegl, Fittnesstrainerin

 

Beginn Di, 17. Sept. 19.30-20.30                       14x

 

10x durchgehend, 4x im Jänner                  KB 77 €

 

Großer Turnsaal Volksschule (Haupteingang)

 

 

 

FRAUENSINGKREIS

 

Heilsames Singen im Frauenkreis

Deine Stimme ist ein Geschenk! Egal, ob du „singen kannst“ oder nicht! Wir singen im Frauenkreis gemeinsam einfache Stärkungslieder, Mantren, Kanons aus aller Welt.

 

Zu Beginn kannst du bei einer angeleiteten Meditation in Ruhe ankommen und mit spielerischen Übungen die Stimme aufwärmen. Singen vertieft die Atmung und hat positive Effekte auf die Stimmung und das gesamte Immunsystem.

 

Jede Frau ist willkommen! Es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich! Entspannung, Freude, Auszeit und Stärkung für dich selbst stehen im Vordergrund!

 

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Decke, ev. Trommel oder Rassel, falls vorhanden.

 

Mag.a Melanie Weinberger, Singleiterin für heilsames Singen

 

Termine: Di 14tägig, 19.00-20.30, ab 8. Okt.        7x

 

(8.10. 22.10. 5.11. 19.11. 3.12. 14.1. 28.1.) KB 70 €

Begegnungszentrum Gföhl        

Für Eltern und Kinder

 

Eltern-Kind-Turnen

 

Bewegung, Spiel und Spaß für Kinder von 2-6 Jahren mit einer vertrauten Begleitperson.

 

Alexandra Kurz

 

Beginn: Di 1. Okt. 16.30-17.30                          10x

 

Großer Turnsaal Volksschule (Haupteing.) KB 50 €

 

Geräteturnen, Spiel und Spaß

 

Für Kinder von 6-12. Wir turnen auf Geräten, am Boden, mit Partnern und haben Freude und Spaß bei Ball- und Gruppenspielen.

 

Alexandra Kurz

 

Beginn: Di 1. Okt. 17.30-18.30                          10x

 

Großer Turnsaal Volksschule (Haupteing.) KB 50 €

Spiel – Tanz – Bewegung

 

Für Kinder von 5-7 Jahren, mit motopädagogischen Impulsen.

 

Bewegen und Tanzen zu Musik, Bewegungsabläufe erproben, Sozialerfahrung in der Gruppe sammeln, motorische Erfahrungen mit Turngeräten, Wahrnehmung des Körpers, Entwickeln eigener Spielideen, Entspannungsspiele. Maximal 12 Kinder.

 

Doris Schlögl, Sozial- und Motopädagogin

 

Beginn Fr 4. Okt. 15.00-16.00 Uhr                    10x

 

Gymnastikraum Volksschule (Seiteneing.) KB 50 €

 

 

SONSTIGES

 

Pilates – Wirbelsäulentraining

 

Pilates am Vormittag

 

Montag,  8x von 07.50 – 08.40 oder 09.00 – 09.50

 

Beginn: 23. September

 

Pilates am Abend

 

Donnerstag,  8x von 18.30 – 19.20

 

Beginn: 26. September

 

Hermine Leitner, MSc, Pilatestrainerin

 

Kosten: 78 € für 8 Einheiten

 

Kursort: Praxis für komplementäre Gesundheitsförderung, Hauptplatz 1, Gföhl

 

 

Vortrag: Naturheilkundliche Unterstützungen bei Herz-Kreislauferkrankungen

 

Lebensmittelauswahl – welche sind besonders förderlich und warum? Mineralstoffe und deren Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System. Warum kann der Darm störende Einflüsse haben? Welche Vitamine sind von besonderer Bedeutung? Belastende Faktoren für das System. Pilze gewinnen immer mehr an Bedeutung – welche wirken sich hier förderlich aus und warum? Welche pflanzlichen Unterstützungen können zusätzlich angewendet werden.

 

Termin: Mittwoch, 23. Oktober, 18.30, Dauer ca. 1 h.
Kosten: 9 € pro Person

 

 

Messung des Energiegehaltes der Organe mittels Biosensoren

 

Wir messen über ein Gerät den Energiegehalt der körpereigenen Organsysteme. Auf einem Bildschirm können energetische Veränderungen gesehen werden. Durch eine Vergleichsanalyse zum Normalwert werden hier Abweichungen festgehalten. Bei einem stagnierenden Energiefluss kann es zu Blockaden und damit zu Beschwerden im Körper kommen.

 

Termin: Samstag, 09. November ab 10.00 Uhr
Dauer pro Person ca. 30 min, Kosten 20 € pro Person

 

Hermine Leitner, MSc, Dipl.Krankenschwester, Dipl.Orthomolekularmedizin, Studium der klinischen Ernährungsmedizin, Ernährungsberaterin, Pilatestrainerin

 

Ort für Vortrag und Messung: Praxis für komplementäre Gesundheitsförderung, Gerstfeldweg 1/2, Langenlois

 

Anmeldung für alle Veranstaltungen erbeten unter 0664/73 65 20 32   oder  praxis@massage-network.at

Einschaltung

 

                       

 

 

Download
Kursprogramm Gföhl Herbst 2019 (PDF)
Kursprogramm Herbst 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 767.7 KB