Zukunftssymposium

das Event zur Vernetzung im Raum Krems

Der Verein ebi veranstaltet jährliche Zukunftssymposien zu aktuellen Themen. Wir vernetzten damit aktive und engagierte Menschen aus der Region Waldviertel - Krems - Dunkelsteinerwald mit dem Ziel des gegenseitigen Kennenlernens, der Vernetzung, der Inspiration und des gemeinsamen Aktivwerdens.

Wir und Jetzt! 2020

Die regionale Landwirtschaft stärken - aber wie?

schritte zur eigenständigen lebensmittelversorgung im raum krems

Sa. 7. November 2020, 9.00 bis 18.00 Uhr

Gesundheitszentrum Goldenes Kreuz, Langenloiserstraße 4, 3500 Krems/Donau

Foto: Andreas Haslinger
Foto: Andreas Haslinger

Eine Versorgung mit Lebensmitteln aus der Region für die Region - kann das Ziel, unsere Region aus eigener Kraft zu ernähren, gelingen? Was braucht es dazu?

 

Dieses Symposium richtet sich an (Klein)ProduzentInnen, KonsumentInnen und Interessierte an einer selbstbestimmten Ernährungszukunft. Wir beschäftigen uns mit Fragen zu Klein- und Kleinstbetrieben, Vermarktung und Kostenrechnung sowie zur Bürgeraktiengesellschaft 'Regionalwert-AG Krems' als Zukunftsmodell. In einem Worldcafé widmen wir uns offenen Fragen, den Herausforderungen und vor allem den nächsten Schritten die es braucht, um einer selbst gestalteten Lebensmittelzukunft rund um Krems näher zu kommen?

 

Mit...

Andrea Heistinger, Buchautorin und Organisationsberaterin

Sarah Schmolmüller, 'Market Garden' Kirchberg/Wagram, Umwenlt- und Nachhaltigkeitsmanagement

Alfred Schwendinger, Biobauer, EVI-Geschäftsführer und Vorstand Regionalwert AG

Franziska Lerch, Lerchenhof Diendorf am Walde

Margit Mayr-Lamm, fairleben Allhaming

Beschränkte Teilnehmer*innenzahl - wir bitten um Anmeldung mittels Formular unten!

Das detaillierte Programm erscheint in Kürze hier.